Einstecktuch Falten für Beginner (in 2022)2022-09-25T00:31:44+02:00
  • Einstecktuch Falten

Ein Einstecktuch zu falten, ist nicht schwer. Sobald Du gleich die Anleitung zum Einstecktuch-Falten vor Dir hast, wirst Du feststellen: Mit Origami hat das Ganze nicht viel zu tun.

“Aber wann kann ich ein Einstecktuch einfach falten und tragen?”

Das ist das zweite Hindernis zum guten Auftritt: Die Sorge, ein Einstecktuch zum falschen Anlass zu tragen.

Doch auch da kann ich dich beruhigen. Die Anleitung zum Einstecktuch-Falten zeigt dir…

  • wie du ein Einstecktuch einfach und schnell falten kannst
  • die simple PSG-Methode, mit der du innerhalb von Sekunden herausfindest, welche Einstecktuch-Faltung die richtige für deinen Anlass ist! (Deine Freunde und Kollegen werden dich für deine stilsicheren Tipps lieben)
  • welche kleinen Details du beachten solltest, damit dein Einstecktuch einen “Wow Effekt” auslöst

Das Einstecktuch falten – Vorbereitung

Als erstes benötigst du ein Einstecktuch zum Falten.

Checke bei deinem Einstecktuch vor dem falten, die Kantenlänge. Ein optimales Einstecktuch ist mindestens 30 x 30 cm groß*.

Allerdings sind viele Einstecktücher eigentlich viel zu klein (nur 27 x 27 cm) für die Brusttasche und verrutschen daher. Damit du dein Einstecktuch aber trotzdem benutzen kannst, habe ich einen Trick für dich, der das Versinken des zu kleinen Einstecktuches verhindert und dafür sorgt, dass man dein Einstecktuch auch nach dem Falten wirklich die ganze Zeit bewundern kann…

Alles, was du für den Trick benötigst, ist ein Papiertaschentuch. Falte dieses auseinander, knülle es locker zusammen (siehe Gif) und stopfe es in die Brusttasche. Fertig ist der PushUp für dein zu kleines Einstecktuch.

Das Einstecktuch falten – die drei vielseitigsten Faltungen…

Es gibt etliche Möglichkeiten ein Einstecktuch zu falten. Verwenden wirst du davon aber vermutlich nur eine der drei Faltungen, die ich dir jetzt zeige…

Die Rechteckfaltung (engl. Presidential Fold)

Einstecktuch falten

Einfach, schlicht und doch elegant

Die Rechteckfaltung ist kombinationsstark wie keine andere Einstecktuch-Faltung – egal bei welchem Outfit oder Anlass. Wenn du dir unsicher über den Dress Code bist, dann wähle erstmal die Rechteckfaltung. Und wenn die Veranstaltung dann doch lockerer ist, warum nicht das Einstecktuch einfach neu falten?

Zum zweiten ist die Rechteckfaltung für formelle Anlässe und Business Events wie gemacht, wo sie durch ihre schlichte Eleganz überzeugt und dein Outfit auf ein neues Level bringt.

Stoffwahl

Für die Rechteckfaltung eignet sich ein weißes Einstecktuch aus Leinenstoff* am besten. Denn – Leinenstoff ist robust und lässt sich gut falten. Hinzukommt, dass Leinen einen schönen Kontrast zum feinen Stoff der Krawatte bildet.

Das Einstecktuch falten

Einstecktuch Falten für Anfänger
Einstecktuch Falten für Anfänger
  1. Lege das Einstecktuch glatt vor dir aus
  2. Falte das Tuch in der Mitte zu einem Rechteck.
  3. Falte jetzt das Einstecktuch erneut in der Mitte.
  4. Und jetzt nochmal in der Mitte falten.
  5. Falte das Tuch von Oben in Richtung Mitte, soweit, dass, wenn das Tuch in der Brusttasche steckt, es ca. einen kleinen Finger breit herausschaut.

Zum Schluss noch die Faltkante glattstreichen und das gefaltete Tuch in die Brusttasche stecken.

Sollte die Rechteckfaltung zu groß oder klein für deine Brusttasche sein, mache folgendes.

Statt wie in Schritt 4. beschrieben, faltest du stattdessen das Einstecktuch von beiden Seiten zur Mitte (Siehe Bild 6.), bis die Breite stimmt. Dann  geht es weiter mit Schritt 5.

Anleitung-Rechteckfaltung

Gehen wir ein bisschen ins Detail, damit die Rechteckfaltung schön glatt und perfekten sitzt, hier noch ein Tipp.

Stecke das Einstecktuch mit der, mit dem Kreis markierten, Kante in Richtung Rever in die Brusttasche und schlage anschließend das Rever über die Faltung. Die Stoffkanten auf der linken Seite werden vom Rever verdeckt.

Zu sehen ist jetzt nur die rechte glatte Falzkante, gut was ;)

Einstecktuch Falten für Anfänger
Bild-Puff-Faltung

Einfach, locker und Zeitlos

Die Pufffaltung ist eine Smart- und Business Casual Faltung. Ideal um dem ganzen Outfit etwas lockeres und entspanntes zu geben.

Mit der Pufffaltung kommt ein bisschen Volumen in die Brusttasche und wenn man möchte auch Muster und Farbe.

Stoffwahl

Am besten gelingt die Puffaltung mit einem Einstecktuch aus Seide, weil dieser Stoff am bauschigsten in der Brusttasche sitzt.

Und so geht’s:

Puff Faltung
Puff-Faltung-Responsive
  1. Breite das Einstecktuch vor dir aus und hebe es in der Mitte mit Daumen und Zeigefinger hoch.
  2. Umfasse nun das Einstecktuch unter Daumen und Zeigefinger mit der andern Hand. Danach ziehe das Tuch ca. drei Fingerbreit aus der linken Hand nach oben.
  3. Klappe jetzt die unten aus deiner Hand schauenden Ecken nach oben und halte diese ebenfalls mit der linken Hand fest.

Als letztes stecke das Einstecktuch mit dem unteren Ende zuerst in die Brusttasche. Wenn nötig, bausche die Puff-Faltung nochmal auf, so dass sie dir gefällt.

(Du kannst die Puff-Faltung auch umdrehen – so faltest du die Bauschfaltung)

Die Dreieck- Pufffaltung ( engl. Winged Puff )

Einstecktuch Falten für Anfänger

Ein Hingucker, Elegant und Modern.

Obwohl sie „Dreieck-Pufffaltung“ heißt, hat sie wenig mit der Pufffaltung gemeinsam. Außer vielleicht das beide mit Mustern und Farben ein klasse Bild abgeben. Diese Faltung zeichnet sich durch ihren sehr eigener Look aus, der einerseits ein Hingucker ist, aber ohne over the top zusein.

Die Dreieck-Pufffaltung ist eine gute Wahl, um auf Partys gut auszusehen oder um auf öffentlichen Veranstaltungen ein bisschen hervor zustechen.

Stoffwahl

Auch bei dieser Faltung bekommst du mit einem Einstecktuch aus Seide das beste Ergebnis.

Das Falten, so geht’s.

Einstecktuch Falten für Anfänger
  1. Lege das Einstecktuch auf links gedreht vor dich.
  2. Dann falte die linke obere Ecke auf die rechte untere Ecke, so das ein Dreieck entsteht.
  3. Falte jetzt die linke Ecke auf die zu dir zeigende Ecke.
  4. Falte jetzt die andere Seite wie in Schritt 3. beschrieben um, so das ein Quadrat entsteht.
  5. Drehe das ganze Tuch einmal um.
  6. Falte jetzt die linke Ecke bis zur Mitte.
  7. Wiederhole Schritt 6. mit der rechten Ecke. Jetzt sollte vor dir eine „Eistüte“ liegen.
  8. In Schritt 6. und 7. kannst du die Faltung auf die breite deiner Brustasche anpassen. Wenn du damit fertig bist, falte die untere Ecke nach bis zur Mitte nach oben.

Die PSG-Methode zum Einstecktuch falten 

Einstecktuch falten

Mache dir am besten einen Screenshot von dieser Grafik, denn egal, wo du hingehst, du findest die passende Faltung.

Die Sorge, dass du mit dem Einstecktuch unpassend gekleidet bist, gehört jetzt der Vergangenheit an. Viel mehr werden dich Menschen auf deinen guten Stil ansprechen!

Und als kleiner Bonus…

… die kleinen Details für den “Wow Effekt”

Das Einstecktuch alleine löst den Wow-Effekt noch nicht aus… Das sind andere Faktoren, die du geschickt nutzen und mit dem Einstecktuch aktivieren kannst.

Achtung: wenn du nur wissen wolltest, wie man ein Einstecktuch faltet, dann ist der Artikel hier zu Ende – aber wenn dich interessiert, wie du durch das Einstecktuch deinen ersten Eindruck verbessern und dafür sorgen kannst, dass andere Menschen dich als kompetent und sympathisch betrachten – dann lies jetzt weiter!

Der erste Eindruck zählt. Daran kannst du nichts ändern. Es gibt dafür sogar einen wissenschaftlichen Ausdruck: Halo Effekt.

Der entsteht in dem Moment, wo wir einen Menschen das erste Mal treffen. Wir checken ihn sofort unbewusst oder bewusst ab und suchen nach Dingen, die uns ansprechen und Details, die uns abstoßen. Daraus ergibt sich dann für uns ein Bild – und entweder mögen wir die neue Person oder halt nicht.

Über die Zeit kann sich das Verhältnis zu der Person auch ändern. Zum Beispiel, wenn du die Person näher kennenlernst. Doch das benötigt Zeit, die du nicht immer hast.

Um den ersten Eindruck also zu meistern, kannst du dich einer weiteren menschlichen “Macke” bedienen: Der Symmetrie.

Wir Menschen lieben Symmetrie und daher “lieben” wir auch alles, was symmetrisch ist.

Bezogen auf das Einstecktuch…

Schaue immer, dass dein Einstecktuch zu deinem Outfit passt und sich daraus eine Symmetrie ergibt.

Das geht zum einen, indem du dein Einstecktuch der Veranstaltung entsprechend wählst – mit Hilfe der PSG Methode – und das geht zum anderen durch die Wahl der Farben in deinem Outfit. Wenn diese sich gekonnt ergänzen, schafft auch das Symmetrie.

Passend dazu habe ich hier einen Beitrag, in dem Du erfährst, wie du Farben simple und einfach kombinieren kannst – keine Vorerfahrung nötig.

Fazit: Probiere es aus

Einstecktücher-Falten ist keine Zauberei, sieht aber manchmal ein bisschen danach aus. Aber spätestens, wenn du Komplimente für dein Einstecktuch* bekommen hast, weißt du, dass es eine gute Entscheidung war, die Nähte der Brusttasche aufzutrennen und mit Farbe und Persönlichkeit zu füllen.

Wenn dir der Beitrag geholfen hat, dann teile ihn gern mit deinen Freunden.

Nach oben